In den die Spielberechtigung betreffenden Angelegenheiten, auch für die Berechnung der Wartefristen als Nicht-Vertragsspieler, ist der Eingang der Vertragsbeendigungsanzeige bei der Passstelle maßgebend.

Diese Blanko-Vertragsanzeigen ersetzen NICHT den PassOnline-Antrag. Sie können jedoch genutzt werden, um bereits vor Stellung des PassOnline-Antrages die bereits bekannten Daten einzutragen und die Unterschriften einzuholen.

____________________________________________________________________

Dieser Freigabeantrag für den internationalen Verbandswechsel ersetzt NICHT den zusätzlich zu stellenden PassOnline-Antrag.

2018-07-01 Freigabeantrag internationaler Vereinswechsel (Link auf DHB-Seite)

2019-07-01-FreigabeantragIVW

Bezugnehmend auf die Entscheidung des EHF-Exekutivkomitees bezüglich der Bestimmungen für Überweisungen zwischen Verbänden und insbesondere bezüglich des Wechselkurses der Überweisungsgebühren. Aufgrund dieses Beschlusses bitten wir folgendes zu beachten: 

Alle Transferanträge für Amateur- und Berufsspieler, die am 1. Juli 2019 und danach eingehen, unterliegen den aktualisierten Gebühren je 133 EUR (Amateur)  bzw. je 1331 EUR (Berufsspieler)

für EHF + nationaler Verband. 

Bezüglich der Ausbildungserstattung für Überweisungen ab dem 1. Juli 2019: NT / Nationaler Verband - 1331 EUR und Vereine - 3106 EUR.