TV Forst gewinnt Porsche Corona-Sportförderung
  22.02.2021 •     Verband


82 baden-württembergische Sportvereine aus 22 Sportarten wurden ausgewählt, die jeweils eine Förderung in Höhe von 3.000 Euro erhalten.

Die aktuelle Lage rund um die Corona-Pandemie hat den Sport in Baden-Württemberg und darüber hinaus schwer getroffen. Viele Sportvereine in Baden-Württemberg haben in dieser Zeit kreative Möglichkeiten entwickelt, um Ihren Mitgliedern weiterhin eine sportliche aber auch gemeinschaftliche Heimat bieten zu können. Dieses Engagement hat viele Sportvereine finanziell belastet. Im Zuge der schwerwiegenden wirtschaftlichen Lage in den Vereinen möchte die Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG dieses besondere Engagement während der Corona-Pandemie würdigen. Nun wurden 82 baden-württembergische Sportvereine aus 22 Sportarten ausgewählt, die jeweils eine Förderung in Höhe von 3.000 Euro erhalten. Darunter auch ein Verein aus dem BHV Verbandsgebiet: TV Forst.

Herzlichen Glüclwunsch vom Badischen Handball-Verband.

Hier geht es zum ganzen Artikel vom Landesverband Baden-Württemberg.