Der Bezirk AES trauert um Klaus König
  24.09.2020 •     Verband , Schiedsrichter


Am 19.09.2020 haben wir plötzlich und unerwartet unseren ehemaligen Schiedsrichterkameraden im Alter von nur 61 Jahren viel zu früh verloren.

15  Jahren war er im Handballkreis Karlsruhe und im Leistungskader BHV als Schiedsrichter für den TV Bruchhausen zusammen mit Tobias Kochsmeier  tätig  

Er war ein sehr vertrauenswürdiger Schiedsrichter, der immer zur Stelle war, wenn er gebraucht wurde.

Besonders seine liebevolle und humorvolle  Art machte aus Ihm einen guten Freund und sehr geschätzten SR - Kammeraden.

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie.

In stiller Trauer

Uwe Grammel               Ralf Schuster

Vorsitzender                 stv. Vorsitzender Schiedsrichterwesen