Trainer A

Der Deutsche Handballbund ist für die A-Lizenz-Ausbildung verantwortlich. Aktuelle Informationen finden Sie auf der DHB-Seite sowie in unserem Bericht über die Ausbildungsreihen des Jahres 2018. Die Bewerber senden ihre Meldung auf dem vorgeschriebenen Formular über die BHV-Geschäftsstelle an die DHB-Geschäftsstelle. Den Bewerbungsunterlagen sind beizufügen:

  • Eine Bescheinigung über die jeweils ausgeübte Trainertätigkeit durch den betreffenden Verein.
  • Die Beurteilung/Stellungnahme des zuständigen Verbandslehrwartes.

Über die Zulassung zum A-Trainer-Ausbildungslehrgang entscheidet in Absprache mit den zuständigen Landesverbänden letztendlich der DHB-Lehrstab. Die Einladungen zu den jeweiligen Ausbildungsabschnitten werden den Teilnehmern direkt zugestellt.