AOK-Grundschulaktionstag 2022

Der aktuelle Termin ist der 18.11.2022.

Allgemeine Informationen

Gemeinsam mit unserem Partner der AOK - Die Gesundheitskasse, möchten wir Faszination für Bewegung, Ballsport, Mannschaftssport und im Speziellen für Handball vermitteln. Handball begeistert und genau das benötigen unsere Kinder in diesen Zeiten: Begeisterung und ein aktives soziales Miteinander.  

Das Programm, dass in den Unterlagen zu finden ist, ist lediglich ein Vorschlag. Sie können den Grundschulaktionstag gerne ausweiten bzw. andere Übungen wählen. Alle Übungen und die vorgegebenen Zeiten sind Richtwerte. Wenn
Sie feststellen, dass diese Werte und der Entwicklungsstand der Kinder zu weit auseinander liegen, kann selbstverständlich nachjustiert werden. Letztlich soll es darum gehen, den Kindern ein Erfolgserlebnis zu vermitteln und die Begeisterung für unsere Sportart zu wecken.
Sie können den Tag auch mit einem gemeinsamen Warmmach-Programm beginnen oder Sie zeigen den Kindgerechten Regelfilm. Dieser steht hier zum Download bereit.
Gerne dürfen Sie auch weitere Preise an die teilnehmenden Kinder austeilen.

Sie sehen, der Kreativität der Vereine sind hier keine Grenzen gesetzt.

Nehmen Sie frühzeitig Kontakt zur Schule auf und sprechen Sie den Ablauf durch. Je früher Unklarheiten aufkommen, desto mehr Zeit hat man diese zu beseitigen.
Sollte sich die Grundschule am Ort nicht anmelden:
Jeder Verein kann auf seine Grundschule zugehen und die Schulleitung vom Grundschulaktionstag überzeugen. Je mehr Anmeldungen vorliegen, desto mehr Durchschlagskraft haben die Handballverbände mit diesem Aktionstag.

In diesem Jahr gibt es keine Unterlagen zum herunterladen.

Bei Berufstätigen ist der Antrag über die Badische Sportjugend zu stellen.
Für Schüler muss der Antrag auf Schulbefreiung über den BHV gestellt werden.
Hierfür bekommen die Vereine einen Freistellungsantrag der per Mail unter sarah.rettig(@)badischer-hv.de beantragt werden kann.

Informationen für Vereine

Nutzen Sie den Aktionstag um Ihren Verein vorzustellen. Teilen Sie die Trainingszeiten aus, stellen Sie sich z. B. bei den Elternabenden zu Schuljahresbeginn vor, verteilen Sie Freikarten für die Spiele Ihrer Frauen- und/oder Männermannschaften. Die direkte Ansprache hat die größte Chance, die Kinder in den Verein zu lotsen.

Klären sie folgende Punkte mit der Schule vor der Veranstaltung ab:

  • Wie viele Kinder nehmen an der Veranstaltung teil? (Falls die Anzahl der online gemeldeten Kinder abweicht, bitte per Mail an sarah.rettig(@)badischer-hv.de melden).
  • Vor- und Zuname der Kinder in Erfahrung bringen, damit die Urkunden vorbereitet werden können.
  • Steht die Schulsporthalle zur Verfügung oder muss eine andere Halle organisiert werden?
  • Gibt es Helfer seitens der Schule? (Lehrer/ ältere Schüler/ Referendare/…)

Helfer könnten sein:
Schülermentoren, Spieler*innen der Vereinsjugend, Vereinstrainer, Eltern

Aufgaben der Helfer:
Auf- und Abbau, Begrüßung & Teilnehmerehrung, Schiedsrichter und Spielform, Zeitnehmer*innen, Aufwärmen, Gruppenbetreuung, Stationsbetreuung

Freistellung der Helfer:
Bei Berufstätigen ist der Antrag über die Badische Sportjugend zu stellen.
Für Schüler muss der Antrag auf Schulbefreiung über den BHV gestellt werden.
Wie genau die Anträge zu stellen sind, ist in der Kategorie „Unterlagen“ zu finden.

Folgende Punkte müssen geklärt/ organisiert werden:

  • Hallenbelegung klären (Eventuell kann am Vorabend bereits aufgebaut werden)
  • Lageplan für die Halle erstellen
  • Material überprüfen (Ist alles da was benötigt wird?)
  • Flyer entwerfen (Zur vorab Info für Eltern & Kinder und Hinweis auf den Verein mit Trainingszeiten und Ansprechpartner*innen)
  • Geschenke werden vom BHV gestellt (Klärung ob diese abgeholt werden oder per Post versendet werden sollen)

Folgende Punkte müssen müssen/ können im Nachhinein bearbeitet werden:

  • Öffentlichkeitsarbeit (Pressebericht/ Bilder an BHV und evtl. Zeitung)
  • Mit Schule weiterhin kooperieren in Form von:
    • Beteiligung an Sport- und Schulfest
    • Grundschulspielfeste mit Schule durchführen
    • Kooperation Schule Verein beantragen/ vereinbaren