4. Badischer D-Jugend-Pokal am 25.03. in Rintheim
  19.03.2018 •     Jugend-Leistungssport , Vereine , Karlsruhe


Am Sonntag den 25. März 2018 gibt es ein besonderes Highlight für alle Handballbegeisterten der Region.

Bereits zum vierten Mal veranstaltet der Badische Handball-Verband (BHV) den D-Jugend-Pokal-Wettbewerb. Hier treffen die männlichen D-Jugend-Mannschaften (Jahrgänge 2005/06) aufeinander, die in den sechs Handballkreisen des BHV den Kreismeistertitel erringen konnten. Erstmals richtet mit dem TSV Rintheim ein Verein des Handballkreises Karlsruhe dieses Turnier aus. Topfavorit sind sicherlich die Rhein-Neckar-Löwen, die in den vergangenen beiden Jahren den Titel erobern konnten. Aber auch die anderen fünf Teams werden alles geben, um als Sieger aus dem Turnier zu gehen. Eines ist jetzt schon sicher. Am 25. März warten spannende und attraktive Spiele auf alle Zuschauer, die den Weg in die Rintheimer Sporthalle am Ostring finden werden. Der gastgebende TSV Rintheim freut sich auf einen fairen Wettkampf, wenn es um die Werbung für den Handballsport in der Region geht.

Gruppe 1:

 

  • Rhein-Neckar-Löwen (Kreis Bruchsal)
  • SG Heidelberg-Kirchheim (Kreis Heidelberg)
  • SG Pforzheim/Eutingen (Kreis Pforzheim)

Gruppe 2:

 

  • TSV Rinheim (Kreis Karlsruhe)
  • TV Hardheim (Kreis Neckar-Odenwald-Tauber)
  • HG Oftersheim/Schwetzingen (Kreis Mannheim)

Spielplan:

10:30 Uhr SG Heidelberg-Kirchheim – SG Pforzheim/Eutingen

11:15 Uhr HG Oftersheim/Schwetzingen – TSV Rintheim

12:00 Uhr SG Pforzheim/Eutingen – Rhein-Neckar-Löwen

12:45 Uhr TSV Rinheim – TV Hardheim

13:30 Uhr Rhein-Neckar-Löwen – SG Heidelberg-Kirchheim

14:15 Uhr TV Hardheim – HG Oftersheim/Schwetzingen

15:15 Uhr Spiel um Platz 5

16:00 Uhr Spiel um Platz 3

16:45 Uhr Finale

17:30 Uhr Siegerehrung