15.03.-01.05. - Antragszeitraum Kooperation Schule-Verein
  20.03.2019


Vom 15.03. bis 01.05. können Vereine einen Antrag auf Kooperation Schule Verein stellen, um für die Handball-AG an der Schule eine finanzielle Unterstützung zu erhalten.

Neben der finanziellen Unterstützung des BSB Nord unterstützt der Badische Handball-Verband unsere Vereine mit Manpower!

Um als Verein in der Schule Fuß fassen zu können, ist es unverzichtbar eine AG anzubieten. Am frühen Vormittag können Vereine oftmals kein Personal stellen, die direkt an der Schule aktiv werden können. Hierbei unterstützt der Badische Handball-Verband mit seinen drei sportbegeisterten FSJlern. Neben Aufgaben in der Geschäftsstelle ist es vor allem die Durchführung von Handball-AGs, die den Wochenplan der FSJler prägen.

 

Was ist zu tun?

Der Verein stellt seinen Antrag auf finanzielle Unterstützung einer Kooperation Schule-Verein über das bsb.net beim Badischen Sportbund Nord. Im Bereich „Nachname, Vorname des/r Kooperationsleiters/in“ sollte für eine schnelle Zuordnung „BHV-FSJler“ eingetragen werden. Sollte die Kooperation mit eigenen Kräften gestemmt werden können, müssen Sie mir keine Unterlagen zukommen lassen.
 

WICHTIG: Zeitgleich informiert der Verein den Badischen Handball-Verband über die Einreichung des Antrags. Somit wissen die Verantwortlichen des Badischen Handball-Verbands, dass für diese Kooperation ein BHV-FSJler in Betracht gezogen werden soll. Frühzeitig kann die Geschäftsstelle Kontakt zu den Schulen aufnehmen und eine entsprechende AG-Zeit vereinbaren.

Durch die sehr hohe Nachfrage ist es nicht möglich alle bewilligten Kooperationen zu berücksichtigen. Nichts desto trotz wird bei der Zusammenstellung der Wochenpläne darauf geachtet, dass so viele Schul-AGs wie möglich durchgeführt werden können.

Weitere Infos sind auf der Homepage des Badischen Sportbundes Nord zu finden