Kurasan-Karlsruhe Praxis für Physiotherapie und Manuelle Therapie

Bevorzugte Terminvergabe für Handballer/innen des BHV

Kurasan-Karlsruhe Praxis für Physiotherapie und Manuelle Therapie bietet allen Handballer*innen des Gebietes des Badischen Handball-Verbandes (BHV) als neuer BHV-Partner den großen Vorteil, eines zeitlich optimierten Behandlungsablaufes in bei Kurasan-Karlsruhe.

Handballer*innen der BHV-Vereine können bei physiotherapeutischen Behandlungsbedarf eine bevorzugte Terminvergabe bei den Spezialisten von Kurasan-Karlsruhe in Anspruch nehmen.

„Als aktiver Handballer und Trainer möchte ich zusammen mit meinem Team helfen für möglichst viele Handballer*innen zeitnah die optimale Behandlung sicherzustellen“, hebt Benedikt Hettich, Inhaber von Kurasan-Karlsruhe, den Vorteil für den Handballsport im Rahmen der Kooperation mit dem BHV hervor.

Das Kurasan-Karlsruhe ist eine Praxis für Physiotherapie, Manuelle Therapie und Bewegungstherapie im Herzen Karlsruhes. Deren breitgefächertes Therapiespektrum beinhaltet unter anderem Krankengymnastik, Lymphdrainage und medizinische Trainingstherapie. In ihrem großzügigen Geräteraum ist die Praxis optimal für die Krankengymnastik am Gerät und die Behandlung von Sportlern beziehungsweise Sportverletzungen ausgestattet. Dabei bringt das Team viel Erfahrung aus Fortbildungen und der Sportwissenschaft mit ein. Kurasan-Karlsruhe besteht aus einem jungen, dynamischen Team, welches sich mit viel Geduld die nötige Zeit für jeden einzelnen Patienten nimmt. Durch die eigene Affinität zum Handballsport Kurasan-Karlsruhe sich uns gemeinsam mit dem Badischen Handball-Verband das Ziel gesetzt, allen Handballern aus dem Gebiet des BHV eine zeitnahe physiotherapeutische Behandlung zu ermöglichen.

Vorgehen zur Terminvergabe bei schweren Verletzungen und Beschwerden für Handballer aus BHV-Vereinen:

Betroffene Spieler melden sich bei der BHV-Geschäftsstelle per Mail an geschaeftsstelle@badischer-hv.de mit dem Betreff „Kurasan-Karslruhe Terminvergabe“ unter Angabe von:

  • Vorname, Name
  • Kontaktdaten (Telefon, Mail, Adresse)
  • Art der Versicherung (privat, gesetzlich, BG)
  • Diagnose
  • - Physiotherapeutische Verordnung (Anzahl der Behandlungen, Art der Behandlung, wöchentliche Frequenz)

Die Informationen können einfach in den Mailtext geschrieben werden in Ihrer Mail an geschaeftsstelle(@)badischer-hv.de.