Jetzt wählen! Jutta und Thorsten Wallenwein der Wieslocher Wiesel stehen zur Wahl als SWR Sporthelden 2017
  04.12.2017 •     Vereine , Heidelberg


Jutta und Thorsten Wallenwein sind die Motoren hinter den Inklusionshandballer*innen der Wieslocher Wiesel. Jetzt stehen sie zur Wahl bei den SWR Sporthelden 2017, helfen Sie mit und voten Sie!

Hier Klicken, um zur Abstimmung zu kommen!

Herausragende Leistungen sind im Sport nicht immer an Titel, Rekorde und Medaillen geknüpft. Von heute an können Sie abstimmen, wer Ihr "Sportheld 2017" ist. Der SWR Sport hat Sportlerinnen und Sportler aus Baden-Württemberg gesucht, die im Jahr 2017 herausragende Leistungen oder Engagements erbracht haben. Es geht dabei nicht in erster Linie um Titel, Triumphe, WM-Teilnahmen, Medaillen oder Rekorde. Es geht um beeindruckende Persönlichkeiten und deren besondere Geschichten in diesem Sportjahr: eine besonders faire Geste, ein herausragendes ehrenamtliches Engagement, eine starke Lebensleistung, herausragendes Talent oder das Verarbeiten eines Schicksalsschlages.

Zur Wahl steht mit dem Ehepaar Wallenwein die die Trainer der Inklusionsmannschaft der Wieslocher Wiesel sind und die dort einen unglaublich tollen Job machen! Davon können Sie sich im folgenden Video gerne selbst überzeugen.

Helfen Sie mit diese tollen Persönlichkeiten unsere Handballsports zu würdigen und dafür, dass diese tolle Handball-Geschichte am Sonntag den 17. Dezember ab 22:05 Uhr bei Sport im Dritten im SWR Fernsehen BW präsentiert wird.

Hier Klicken, um zur Abstimmung zu kommen!