Der BHV kooperiert auch 2018 wieder mit der Heidelberger Ballschule / Anmeldeschluss: 26.05.2018
  26.01.2018 •     Verband


Der Badische Handball-Verband (BHV) kann seinen Vereinen als bisher einziger Ballspielverband auch in diesem Jahr ein großes Highlight anbieten.

Durch die Kooperation des BHV mit der Ballschule Heidelberg um deren Initiator Prof. Dr. Klaus Roth kann ausschließlich für Handballer zum dritten Mal ein Ausbildungslehrgang der Mini-Ballschule angeboten werden, der vom BHV auch mit 6 LE zur Anrechnung für die Lizenzverlängerung (15 LE benötigt) anerkannt wird.

Die Mini-Ballschule ist dabei ein wichtiger Teil des Konzeptes der Heidelberger Ballschule, und beschäftigt sich explizit mit der Zielgruppe der 3-6-jährige Kindergarten-Kinder.

Der Lehrgang welcher am 02. Juni von 09:30 – 16:00 Uhr am Sportinstitut in Heidelberg stattfindet bietet die optimale Möglichkeit sich in den Methoden und Möglichkeiten der Mini-Ballschule vollwertig ausbilden zu lassen und dieses wertvolle Wissen mit in Ihren Verein zu übertragen.